Raumkonzept

In unseren Einrichtungen gibt es viele verschiedene Räume, die in jedem unserer Häuser individuell gestaltet sind:



Die Räume stehen den Kindern jeden Tag zur Verfügung und können individuell genutzt werden.

Für unsere OGS-Kinder nutzen wir die Räumlichkeiten der Hölterschule. Die STÖPSEL-light-Kinder werden in speziell angemieteten Räumlichkeiten in fußläufiger Entfernung zur Hölterschule betreut. Die Räume in unseren Kinder­tagesstätten ermöglichen Selbstbildung, indem sie unterschiedliche Spielbereiche anbieten, in denen die Kinder allein, zu zweit oder mit mehreren spielen können. Sie berücksichtigen die Grundbedürfnisse nach Bewegung, Ruhe, Rückzug, Entspannung, Gestalten, Rollenspiel, Bauen und Essen und laden zum Ex­perimentieren und Forschen ein. Die Räume sind je nach Bedürfnis und Alter der Kinder veränderbar und werden von ihnen mitgestaltet. Unsere Räume zur Pflege sind ein Ort, an dem sowohl die Kinder als auch die Erzieher eine ruhige Atmosphäre genießen. Darin stehen ein großer, tiefer Wickeltisch mit anschließendem Wasch-/Duschbecken und einer Treppe. So können die größeren Kinder selbstständig nach oben gelangen.